Furrer, Norbert

Glossarium historicum bernense

Deutsch-französisches Glossar zum Kanton Bern im Ancien Régime

Das «Glossarium historicum bernense» ist eine Datenbank, in der Institutionen, Ortsnamen und Personennamen, aber auch Sachbegriffe mit Bezug zur Republik Bern in der Zeit von 1536 bis 1798 verzeichnet sind. Der Urheber Norbert Furrer hat die Datenbank mit knapp 1000 Einträgen auf eine mögliche Publikation in Buchform angelegt, bestehend aus einem deutsch-französischen und einem französisch-deutschen Glossar. Damit das Glossar bereits jetzt nutzbar ist, stehen hier einerseits ein Auszug aus der Datenbank in PDF-Form und andererseits die Rohdaten als CSV-Datei zur Verfügung.

Hinweise

lemD = deutsches Lemma; varD = Variante des deutschen Lemmas; synD1 = erstes Synonym des deutschen Lemmas; defD = Definiton des Objektes auf Deutsch; comD = Kommentar zum deutschen Lemma; lemF = französisches Lemma; varF = Variante des französischen Lemmas; synF1 = erstes Synonym des französischen Lemmas; defF = Definition des Objektes auf Französisch; comF = Kommentar zum französischen Lemma; reg = Region; dom = Domäne (Sachbereich); per = Periode

Weitere Abkürzungen sind im Dokument Über das «Glossarium historicum bernense» aufgelöst.